Ärzte-Team vor OP

Wir lebenKrankenhaus

Arzt

Unser Kapital:
Menschen mit viel
Einfühlungs-
vermögen

Schönste Stelle

Als Pflegekraft bei Sana arbeiten

Werde Teil unseres engagierten Teams. Es lohnt sich und ist vielseitig. Entdecke was Dich bei uns erwartet...

weiterlesen

"Am Puls der Zeit": zum Einsatz und den Chancen von Künstlicher Intelligenz im Gesundheitswesen

Dr. Göing im Gespräch auf der DMEA

Die DMEA ist Europas größtes Event der Gesundheits-IT-Branche. Die Intention ist, sich mit der bewährten Mischung als Messe, Kongress, Fortbildungs- und Networking-Plattform für alle digitalen Bereiche zu entwickeln, die heute und in Zukunft alle Akteure des Gesundheitssystems betreffen. Erklärtes Ziel der DMEA ist es, die fachrichtungsübergreifende digitale Vernetzung zu fördern und Innovation im Bereich eHealth vorzustellen.
Dr. Göing ist einer der nationalen medizinischen Vorreiter, wenn es um des Verständnis von Künstlicher Intelligenz (KI) als Motor zukunftsweisender Medizin geht. Es geht ihm um den gezielten, unterstützenden Einsatz bei Gesundheitsanwendungen, die einen klaren Mehrwert in der Patientenversorgung böten. Dabei solle der Arzt nicht "entmündigt“, sondern vielmehr entlastet werden. Insbesondere im Gesundheitssektor sei die KI bereits so weit, dass sie die Auswertung großer Datenmengen oder das Erkennen von Mustern auf Untersuchungsbildern und bei Messreihen ermögliche.

Für gemeinsame Projekte besteht daher ein reger Austausch mit fachärztlichen Kollegen wie auch mit Industriepartnern und den Akteuren bei Microsoft, Apple und anderen Technologiekonzernen, die das Thema Telemedizin und Digitalisierung gemeinsam nach vorne bringen wollen. Hierfür bot die DMEA das passende Forum. Gemeinsam mit Microsoft stellte Dr. Göing z.B. das KI basierte Projekt "Herz-Held" vor, welches konkret hilft, Patienten mit Herzinsuffizienz besser zu therapieren und Überlebenschancen zu erhöhen. Durch Technologie können hier frühzeitig, day-by-day und ortsunabhängig Unregelmäßigkeiten gemessen und festgestellt werden. Ebenso kann der behandelnde Arzt so unmittelbar mit dem Patienten in Interaktion treten. Ein wichtiges Ziel ist es, Patienten dadurch bewusst gut eingestellt in ambulanter Behandlung zu belassen und mit niedergelassenen Praxen zu kooperieren.

Informative Einblicke bieten folgende Videobeiträge von Microsoft mit Dr. Göing:

KI-basiertes Projekt "Herz-Held"

Künstliche Intelligenz hilft bei der Behandlung von Herzinsuffizienz

 

Unsere Veranstaltungreihe: Sana-Gesundheitstreff in der Orangerie

Regelmäßig einmal im Monat erwarten Sie Vorträge zu medizinischen Schwerpunkten.

Unsere ärztlichen Experten referieren und informieren zu unterschiedlichen Krankheitsbildern, Therapiemöglichkeiten und modernen Gesundheitsthemen mit dem Ziel, Sie auch in der Selbsthilfe zu stärken. In Kooperation mit der Kiezspinne e.V. begrüßen wir Sie vor Ort jeweils von 17.30 bis ca. 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Nach dem erfolgreichen Auftakt setzen wir dieses Forum auch in 2019 fort - es erwarten Sie sechs weitere spannende Themen zu denen wir Sie wieder herzlich einladen: Programmflyer 1.HJ 2019

Die nächste Veranstaltung ist am Donnerstag den 13. Juni zu dem Thema:
Die beckenbodenfreundliche Geburt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Unsere Informationsabende für werdende Eltern

Vater lauscht am Bauch

Wir freuen uns, Sie an einem der fogenden Termine zu begrüßen:

TERMINE 2019

  • Mai: 23.05.
    Donnerstag 18.00 - 19.30 Uhr

Ort:
blu:boks Berlin
Paul-Zobel-Str.9 | 10367 Berlin
Lageplan hier

Hinweis zur Anfahrt: aufgrund des Wohngebietes gib es nur begrenzte Parkmöglichkeiten. Sie erreichen den Ort gut mit Öffentlichen Verkehrsmitteln - Haltestelle: Bernhardt-Bästlein-Str. (16, 21, M10, M13, M4, M5, M8)
Vom Sana Klinikum Lichtenberg aus sind es 8 min mit dem Auto, 20 Min mit dem Bus 240 oder 15 min Fußweg.
 

Achtung, ab Juni ändert sich der Ort:
Sana Klinikum Lichtenberg
Fanningerstraße 32 | 10365 Berlin
Haus G | Veranstaltungssaal 3. OG
Campuslageplan hier »

  • Juni:  17.06.
    Montag 18.00 - 19.30 Uhr
     
  • Juli: 1.07. und 15.07.
    Montag 18.00 - 19.30 Uhr
     
  • August: 5.08. und 19.08.
    Montag 18.00 - 19.30 Uhr
     
  • September: 2.09. und 16.09.
    Montag 18.00 - 19.30 Uhr
     
  • Oktober: 7.10. und 21.10.
    Montag 18.00 - 19.30 Uhr
     
  • Novemeber: 4.11. und 18.11.
    Montag 18.00 - 19.30 Uhr
     
  • Dezember: 2.12. und 16.12.
    Montag 18.00 - 19.30 Uhr

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Besuch unserer Babygalerie

Babygalerie

Unfälle, Vergiftungen, Herzinfarkt - hier finden Sie schnell Hilfe

Notfallnummern

Permanente Befragungen zu Qualität und Zufriedenheit

Patientenzufriedenheit