Ärzte-Team vor OP

Wir lebenKrankenhaus

Arzt

Unser Kapital:
Menschen mit viel
Einfühlungs-
vermögen

Schönste Stelle

Als Pflegekraft bei Sana arbeiten

Werde Teil unseres engagierten Teams. Es lohnt sich und ist vielseitig. Entdecke was Dich bei uns erwartet...

weiterlesen

Vorsicht bei Minusgraden: So kommen Herzpatienten gut durch den Winter

Kälte bedeutet für das Herz: mehr Arbeit, denn niedrige Temperaturen verengen die Herzgefäße.

Berlin, 27. November 2018.
Dr. Olaf Göing, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin II am Sana Klinikum Berlin Lichtenberg, gibt Herzpatienten Tipps, wie sie ihre Gesundheit auch bei klirrender Kälte schützen können.

Warum müssen Herzpatienten in den kalten Monaten besonders aufpassen?
Grundsätzlich ist natürlich nicht Herzpatient gleich Herzpatient und für viele gelten unterschiedliche Empfehlungen. Grundsätzlich stellt die kalte Jahresszeit für das Herz oft ei­ne erhebliche Zusatzbelastung dar. Niedrige Temperaturen können die Blutgefäße stark verengen. Der Blutdruck steigt und das Herz muss das Blut mit erhöhter Kraft durch die Adern pumpen. Das bedeutet Dauerstress für den Herzmuskel und die Gefäßwände... lesen Sie mehr:

Zur Pressemeldung »

Ausgezeichnet! Die Frauenklinik des Sana Klinikums Lichtenberg erhält Rezertifizierung als Beratungsstelle der Deutschen Kontinenz Gesellschaft e.V.

Erstmalig unter dem Namen „Sana Beckenbodenzentrum Berlin“ darf sich die Frauenklinik des Sana Klinikums Lichtenberg mit der offiziellen Zertifizierung als Beratungsstelle schmücken.

Die Deutsche Kontinenz Gesellschaft e.V. verlieh der Klinik Anfang November die Ehre, das Zertifikat zunächst bis 2021 zu führen. Mit großer Freude wurde die Entscheidung aufgenommen, zeugt sie doch von der großen fachlichen Akzeptanz des Zentrums – einhergehend mit einem kontinuierlichen Anstieg der Patientenzahl.

Dr. Thomas Fink, leitender Oberarzt der Frauenklinik und Leiter des Sana Beckenbodenzentrums Berlin, freut sich riesig über Zertifizierung und erläutert kurz das Aufgabenspektrum:  „Unser Zentrum versorgt schwerpunktmäßig Menschen bei Problemen mit Harn- und Stuhlinkontinenz und steht speziell auch Frauen mit Erkrankungen des Beckenbodens hilfreich zur Seite. Wir arbeiten als Kompetenzzentrum dabei im Verbund mit niedergelassenen Ärzten, um interdisziplinär durch das perfekte Zusammenspiel von Prävention, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation einen optimalen Weg zur Kontinenz  möglich zu machen.“

Darüber hinaus sind für das Sana Beckenbodenzentrum Berlin mit der Zertifizierung als Beratungsstelle die Rahmenbedingungen optimal abgesteckt, sich auch auf den Gebieten der Forschung sowie der Fort- und Weiterbildung verstärkt engagieren zu können. Mit dem großen Ziel, möglichst vielen Menschen endlich einen kontinenten Alltag und damit ein entscheidendes Plus an Lebensqualität zu schenken.

 

Weihnachtliche Angebote der Krankenhausseelsorge

Fröhlichkeit und Besinnliches am Samstag den 08. Dezember

Wir möchten Sie gerne im Namen der Krankenhausseelsorge auf unsere weihnachtlichen Angebote hinweisen und herzlich einladen:
Diesen Samstag, 08.12. von 15 bis 17 Uhr

Im Adventsnachmittag können Patienten und Angehörige fröhliche und auch besinnliche Geschichten und Gedichte sowie bekannte Volkslieder  vor Weihnachten bzw. in der Adventszeit und zum Weihnachtsfest erleben und gern auch mitsingen. Viel Musik wird es geben und eine Musikerin zur Klavierbegleitung ist engagiert. Kaffee, Tee und weihnachtlich- adventliches Gebäck werden natürlich auch angeboten.
Es ist eine kostenfreie Veranstaltung und steht allen Patienten uns Angehörigen offen. Sie findet statt am Sana Klinikum Lichtenberg, Haus K, Raum 107 im ersten Stock. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Hier können Sie sich in Ruhe zu unseren Angeboten informieren.

 

 

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Besuch unserer Babygalerie

Babygalerie

Unfälle, Vergiftungen, Herzinfarkt - hier finden Sie schnell Hilfe

Notfallnummern

Permanente Befragungen zu Qualität und Zufriedenheit

Patientenzufriedenheit