Zu den Inhalten springen

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie bietet ein breites Spektrum operativer Behandlungen mit modernen und innovativen Behandlungstechniken. Dabei folgen alle Operationen modernen, der Entwicklung der medizinischen Wissenschaft angepassten Standards. Dies ist der wichtigste Faktor für die medizinische Qualität und deren Sicherung.

Viele Eingriffe werden minimalinvasiv durchgeführt. Bei diesen auch als "Schlüssellochchirurgie" bezeichneten Operationsverfahren sind nur kleine Schnitte erforderlich. Ein Teil dieser Operationen kann so auch ambulant durchgeführt werden.

Facharztweiterbildung
ASV-Ambulante Spezialfachärztliche Versorgung bei Krebserkrankungen von Magen, Darm und Bauchorganen