Medizinische Schwerpunkte

Neurodermitis-Schulung

In Deutschland leiden bis zu 15 Prozent aller Kinder und Jugendlichen an Neurodermitis. Leider ist diese Hautkrankheit bisher nicht heilbar. Für die jungen Patienten und deren Familien stellt der chronische Verlauf immer wiederkehrender Schübe mit schwerem Juckreiz und ausgeprägten Schlafstörungen eine immense Herausforderung im Alltag dar, die es jeden Tag erneut zu bewältigen gilt. 

Oft kann dem Bedürfnis der Eltern nach umfassender Information über zugrunde liegende diagnostische und therapeutische Strategien in der ambulanten Sprechstunde oder während eines stationären Aufenthaltes nicht ausreichend genüge getan werden.

Vor diesem Hintergrund bietet unsere Patientenschulung Patienten, deren Eltern und Betreuungspersonen eine Hilfe im Umgang mit der Erkrankung an.

Kursformen

  • Elternschulungen
    Für Säuglinge und Kinder bis zu 7 Jahren werden ausschließlich die Eltern geschult
  • Eltern- und Kinderschulung
    Für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren finden parallele Kinder- und Elternseminare statt.
  • Jugendschulungen 
    Jugendliche ab 13 Jahren werden ohne Eltern geschult.

Inhalte 
In unseren Schulungen lernen die jungen Patienten und ihre Eltern in kleinen Gruppen den Umgang mit Neurodermitis.

Dabei werden Hintergründe leicht verständlich erklärt und die Kenntnisse mit praktischen und kreativen Übungen vertieft.

Themen der Schulung

  • Was ist Neurodermitis?
  • Welche Ursachen und Auslöser gibt es?
  • Tipps und Übungen zur Behandlung
  • Ernährungstherapie
  • Körperwahrnehmung und Entspannung
  • Stressbewältigung  und Kratzalternativen
  • Erfahrungsaustausch untereinander
  • Umsetzung im Alltag

Schulungsteam
Die Neurodermitis-Schulung wird von einem professionellen Team durchgeführt, zu dem ein Kinderarzt, eine Kinderkrankenschwester, eine Kinderpsychologin sowie eine Diätassistentin gehören.

Termine
2x im Jahr und nach Vereinbarung
Das Schulungsprogramm erstreckt sich über 6 mal zwei Stunden, die wöchentlich stattfinden. Dadurch besteht in der Zwischenzeit die Möglichkeit die Erkenntnisse im Alltag zu erproben.

Anmeldung 
Telefonisch oder per Mail bei Herrn Dr. Armin Heinlein, Arzt und Neurodermitistrainer  
Telefon: 030 5518-5008, E-Mail: patientenschulung@sana-kl.de

Veranstaltungsort
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Fanningerstraße 32
10365 Berlin