Gut zu wissen

Telefon / TV / Internet

Oskar-Ziethen-Krankenhaus

In Ihrem Zimmer haben Sie die Möglichkeit, fernzusehen, Radio zu hören und zu telefonieren. Das Fernsehen und Radio hören ist gebührenfrei, jedoch außer im Haus A nur in Verbindung mit dem Telefon möglich. Sie benötigen dafür eine Chipkarte, die Sie an den Telefon-Chipkartenautomaten gegen eine Pfandgebühr erwerben können. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den am Patientenbett liegenden Bedienungshinweisen.

Bei Bedarf können Sie ein Faxgerät anschließen lassen. Dieser Service ist kostenpflichtig. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter/innen der Telefonzentrale, Servicefon 9.

Telefon-Chipkartenautomaten stehen im Erdgeschoss und in der zweiten Etage des Neubaus (Haus A), im Haus F (Foyer), im Haus H (Eingang H6 zweite Etage), im Haus D (Station 3D) sowie im MedizinZentrum am Sana Klinikum Lichtenberg (Eingang A zweite Etage).

Wenn Sie kein eigenes Telefon benutzen möchten, so finden Sie ein Münz- und Kartentelefon im Haus  A.  

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Hier gelten Sonderregelungen. Die Nutzung des Fernsehgerätes und des Telefons durch Kinder und Jugendliche ist nur mit Erlaubnis sowohl des medizinischen Personals als auch der Eltern möglich. Die Bedienung der Fernsehgeräte erfolgt nicht über die Telefonanlage, sondern über Fernbedienung. Kopfhörer sind nicht erforderlich.

Internet

In allen Gebäuden des Klinikums (mit Ausnahme des Hauses D) haben Sie die Möglichkeit, sich mit einem kostenlosen W-Lan-Netz zu verbinden, um das Internet nutzen zu können.

Nähere Informationen erhalten Sie an der Information im Haus A.